Microsoft Online Services im Cloud Solution Provider Programm (CSP)

Datenschutz

Der moderne Arbeitsplatz – komplett über Microsoft CSP @ Tech Data! Mit Microsoft und Tech Data sichern Sie zugleich den modernen Arbeitsplatz Ihrer Kunden!

Warum? Weil Microsoft und Tech Data dem ab 25. Mai 2018 essentiellen Thema GDPR bereits weit im Voraus Rechnung getragen haben. Die als General Data Protection Regulation (GDPR) bekannte Verordnung verpflichtet Unternehmen, Behörden, gemeinnützige und sonstige Organisationen, die Personen in der Europäischen Union (EU) Waren und Dienstleistungen anbieten oder Daten erfassen und analysieren, die im Zusammenhang mit in der EU ansässigen Personen stehen, zur Einhaltung neuer Regeln.

Die Datenschutz-Grundverordnung aus Microsoft Perspektive

Die Aufzeichnung gibt Ihnen einen guten Ein- und Überblick, wie der Hersteller selbst in Ihrem Sinne mit dem Thema umgeht.

Zum Video

Microsoft Online Services in CSP und Datenschutz

Wie die Microsoft Online Services in CSP Ihre Kunden im Tagesgeschäft im Hinblick auf die Einhaltung der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) unterstützen und absichern, erfahren Sie im folgenden Link.

Mehr erfahren

Datenschutz in der Microsoft EU-Cloud

Kaum eine Diskussion über die Cloud kommt am Thema Datenschutz vorbei. Welche rechtlichen Grundlagen dabei für die Microsoft-Cloud-Dienste aus europäischen Rechenzentren gelten und was das für die Vertragsgestaltung bedeutet, erläutert Wilfried Reiners von PRW Rechtsanwälte in diesem Video.

Zum Video

Rechtlicher Überblick: Die Microsoft Cloud mit deutscher Datentreuhand

2016 kündigte Microsoft eine Cloud mit deutscher Datentreuhand an. Erhalten Sie in diesem Video mit Wilfried Reiners von PRW Rechtsanwälte einen kompakten Überblick über die rechtlichen Hintergründe der Microsoft-Cloud-Dienste aus deutschen Rechenzentren.

Zum Video

Umsetzung der Datenschutz-Grundverordnung im Systemhaus – Microsoft

Die neue europäische Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), ein Bestandteil der EU-Datenschutzreform, ist am 25.05.2018 in Kraft getreten. Wilfried Reiners von PRW Rechtsanwälte erklärt in diesem Video, was ein IT-Systemhaus bei Ihrer Umsetzung beachten muss.

Zum Video
Weitere Online Services